Diözese Augsburg – Region Neu-Ulm – Dekanat Günzburg


St. Stephan Autenried

St. Martin Deubach

St. Joh. Baptist Ebersbach

Hl. Kreuz
Hochwang

St. Joh. Baptist Ichenhausen

St. Blasius Oxenbronn

St. Mauritius Rieden a.d.Kötz

Pfarreiengemeinschaft
Aktuelles

Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Das Pfarrbüro in Stoffenried ist am 29.06.17 geschlossen.

Jahresrechnung Waldstetten

Die Jahresrechnung 2016 der Kirchenstiftung „St. Martin“ Waldstetten liegt vom 19.06.2017 - 03.07.2017 im Pfarrbüro Ichenhausen zur Einsichtnahme auf.

Johannisfeuer

Der 24. Juni ist der Geburtstag Johannes des Täufers. Er geht dem Geburtsfest Christi um sechs Monate voraus und galt ursprünglich als Fest erster Klasse. Die Kirche versuchte bereits im Mittelalter, die älteren Sonnwendfeuer durch die Johannesfeuer zu ersetzen. Das Entzünden von Johannisfeuern ist seit dem 12. Jahrhundert bekannt und seit dem 14. Jahrhundert häufig belegt. Im Mittelalter führte man vor allem Tänze rund um die „Johannisfeuer“ auf. Da das Fest des heiligen Johannes in die Zeit der Sommersonnenwende fällt, war es im Volksglauben mit vielen Bräuchen – besonders Reinigungs- und Fruchtbarkeitsriten – verbunden. Der Sprung über das Johannisfeuer sollte sowohl baldige Heirat als auch Schutz vor Hexen und Geistern versprechen. Angebrannte Holzstücke steckte man in Felder und Äcker, um diese vor Ungeziefer zu schützen.

Schon seit vielen Jahren pflegt die Kolpingsfamilie Ichenhausen diese alte Tradition. In diesem Jahr findet der Gottesdienst am Freitag, den 23. Juni 2017 um 20:30 Uhr auf der Wilhelmshöhe statt.

Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernimmt die Singgruppe „IMPULS“ aus Kötz. Daran anschließend wird das Johannisfeuer gesegnet und entzündet (entfällt bei Regen).

Weihejubiläum Ichenhausen

Am Sonntag, 25. Juni 2017 feiert die Pfarrei St. Johannes Baptist in Ichenhausen im Rahmen des 50-jährigen Weihejubiläums einen Pontifikalgottesdienst mit anschließendem Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, Möglichkeit zur Kirchturmbesteigung, Flohmarkt des Missionskreises, einem Quiz und einer kleinen Ausstellung zum 50-jährigen Weihejubiläum.

Abendführung

Herzliche Einladung zur „Abendführung“ in der Stadtpfarrkirche
am Donnerstag, 29. Juni 2017, 20.00 Uhr
mit Dr. Claudia Madel-Böhringer.

Plakat zum Pfarrfest